dox42 trifft die Nintex Workflow Cloud

dox42 trifft die Nintex Workflow Cloud

dox42 trifft die Nintex Workflow Cloud

In Prozessen besteht häufig die Anforderung, zu irgendeinem Zeitpunkt ein oder mehrere Dokumente erzeugen zu müssen. Die Daten dafür stammen dabei natürlich nicht immer nur aus einem System – oder wenn doch, dann sind sie nicht immer ganz so einfach zugänglich, um sie Dritten zur Verfügung zu stellen. Daher stellt sich die Frage: Wie generiere ich nun optimal Dokumente?

Wenn es um das Erzeugen von Dokumenten geht, greife ich am liebsten zu dox42, weil ich damit auf ganz einfache Art und Weise aus verschiedenen Datenquellen Daten einsammeln und zum Beispiel in einem Word-Dokument zusammenführen kann.

Auf der anderen Seite bietet Nintex eine sehr ausgereifte Workflow-Engine, die mit der Nintex Workflow Cloud auch sehr offen gegenüber anderen Plattformen ist.

Warum also nicht die Nintex Workflow Cloud und dox42 verbinden? Und zwar in der Form, dass man aus einem Nintex Workflow heraus direkt dox42 ansprechen kann, um Dokumente zu generieren.

Zu diesem Zweck habe ich einmal eine Nintex-Xtension erstellt, die genau dies ermöglicht: das Erzeugen von dox42-Dokumenten als Workflow-Aktion.

Im Ergebnis sieht das Ganze dann so aus:

dox42-Xtension erstellen

Damit das gelingt, muss eine dox42-Online-Instanz vorhanden sein sowie (natürlich) ein Nintex Workflow Cloud Tenant. Des weiteren muss dox42 als Anwendung im Azure Active Directory (Azure AD) eingerichtet sein. Für Nintex muss hier eine weitere sogenannte „Redirect-URL“ eingetragen werden.

SNAGHTML16f1237

Nun kann die dox42-Xtension in die Nintex Workflow Cloud hochgeladen werden.

EE020A56-9F0C-4D85-8588-25A67BDE13FF

Anschließend kann nun in der Nintex Workflow Cloud eine neue Verbindung erstellt werden. Dabei werden die Verbindungsdaten gespeichert, um damit dann später bei der Ausführung des Workflows eine Verbindung zu dox42-Online herstellen zu können. Dafür werden die Client-ID und das Client-Secret der Anwendung aus dem Azure AD benötigt.

image

Voilà! Fertig ist die Integration in die Nintex Workflow Cloud. Von nun an kann die Action in beliebigen Workflows verwendet und die damit erzeugten Dokumente können in vielfältigen Prozessen eingebunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.