SharePoint PeoplePicker mit mehreren Domänen

SharePoint PeoplePicker mit mehreren Domänen

SharePoint PeoplePicker mit mehreren Domänen

Hier ein Update zu meinem Post, in dem ich schon mal beschrieben habe, wie man von einem SharePoint System eine andere Domäne mit durchsucht. Ich kannte bis dato nur den Weg über das gute alte STSADM; aber natürlich geht es auch mit PowerShell!

Und sogar noch viel besser. Mit der PowerShell kann ich in SharePoint mehr als eine Domäne durchsuchen. Und so geht es:

$wa = Get-SPWebApplication http://sp2013.dev-acme.local 

$adsearchobj = New-Object Microsoft.SharePoint.Administration.SPPeoplePickerSearchActiveDirectoryDomain
$userpassword = ConvertTo-SecureString "MeinPasswort" -AsPlainText – -Force
$adsearchobj.DomainName = "acme.local"
$adsearchobj.ShortDomainName = "ACME Corporation"
$adsearchobj.IsForest = $false #$true for Forest, $false for Domain
$adsearchobj.LoginName = "devlookup"
$adsearchobj.SetPassword($userpassword)

$wa.PeoplePickerSettings.SearchActiveDirectoryDomains.Add($adsearchobj)
$wa.Update()

Das ist zwar insgesamt etwas länger, aber deutlich verständlicher als die Zeile

STSADM.exe -o setproperty -pn peoplepicker-searchadforests -pv "domain:acme.local,acme\devlookup,MeinPasswort" -url http://sp2013.dev-acme.local

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.