SharePoint Framework Developer Preview veröffentlicht

SharePoint Framework Developer Preview veröffentlicht

SharePoint Framework Developer Preview veröffentlicht

Am 4. Mai 2016 hat Microsoft auf ihrem Event The future of SharePoint viele neue Features rund um die TeamSites in SharePoint Online angekündigt. Die Modern Document Libraries waren der Anfang und stehen bereits allen Office 365 Usern zur Verfügung. Vor kurzem wurde mit dem Ausrollen der Modern Lists für die First Release Tenants begonnen. Seit gestern Abend steht nun die erste Preview des SharePoint Frameworks für Developer zur Verfügung.

 

Welche Möglichkeiten bietet mir das SharePoint Framework?

Mit Hilfe des SharePoint Frameworks können Entwickler aktuell Client Side Webparts entwickeln. Dieses bietet viele Möglichkeiten, so können neben JavaScript Projekten auch andere Frameworks wie AngularJS verwendet werden um Webparts auf den neuen TeamSites bereit zu stellen. Im weiteren Verlauf des Jahres soll das Framework noch um weitere Funktionen wie Zugriff auf den Office Graph & Bearbeiten der Modern Sites. Außerdem soll es möglich sein in Zukunft eigene Seiten oder Portal zu erstellen und anzupassen sowie Dokument Bibliotheken anzupassen.

Für alle die SharePoint onPremise nutzen ist interessant zu wissen, dass das Framework in 2017 auch für SharePoint 2016 bereitgestellt werden soll. Weitere Informationen findet ihr im Office Blog Beitrag.

Link zu Github

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.