SharePoint 2010 und die Updates

SharePoint 2010 und die Updates

SharePoint 2010 und die Updates

Bekanntlich kommen für SharePoint 2010 alle zwei Monate neue Updates raus. Es handelt sich dabei um die gesammelten Hotfixes, die zu einem Cumulative Update zusammengefasst werden. Manchmal werden kleine Fehler behoben, manchmal auch größere Probleme oder es werden teilweise auch neue Funktionen vorgestellt. So ist für die Installation des Service Pack 1 das Juni 2011 CU angeraten, denn in dem Service Pack sind einige gravierende Fehler nicht behoben werden, weshalb das Juni CU notwendig ist um das Service Pack erfolgreich „in Betrieb“ zu nehmen. Leider waren die Regressionstests für das Service Pack schon abgeschlossen, die Fehlerbehebungen aus dem CU allerdings noch nicht fertiggestellt, so dass diese nicht mehr in dem Service Pack aufgenommen werden konnten.

Es kommt also schon mal vor, dass in einem Update auch wieder neue Fehler enthalten sind. In der Tat kommt das sogar recht häufig vor. So war in dem Dezember 2010 CU beispielsweise ein Fehler, so dass man keine neue Synchronisationsverbindungen im Benutzerprofildienst erstellen konnte. Dumm, wenn man also ein neues SharePoint-System mit dem damals aktuellen CU aufgesetzt hat und dann die Benutzerprofilsynchronisation nicht einrichten kann.

Oder im August 2011 CU ist ein Fehler in den Integrität-Jobs. Die Jobs sind ja eigentlich dazu da, den Admin auf Fehler in der Farmkonfiguration hinzuweisen. Nun ist aber im August 2011 CU ein Fehler, so dass in der Integritätsübersicht angezeigt wird, dass ein Timer-Job der Benutzersynchronisation fehlt. Das ist natürlich schon erheblich, zumal das auch keine Warnung sondern ein richtiger Fehler ist. Dumm ist aber, dass es ein Fehlalarm ist. Tatsächlich ist hier nichts fehlerhaft, außer der Integritätsprüfung. Hier kann man sich also auf keinen mehr verlassen. In dem Update sind auch noch andere Fehler in den Integritätsjobs, so werden fehlende WebParts bemängelt, die nicht fehle, Fehler in den Inhaltsdatenbanken berichtet … das hilft nicht gerade bei der Überprüfung der Farm. Aber diese Fehler sind mit dem Dezember 2011 CU ja wieder behoben. Mal sehen was sich hier alles an Fehler befindet, die nun im Februar behoben werden :)

Aber gut zu wissen ist ja, dass man mit den meisten Fehlern nur knapp 2 Monate leben muss, bis das nächste Update erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.