Nachlese – SharePoint BBQ in Münster

Nachlese – SharePoint BBQ in Münster

Nachlese – SharePoint BBQ in Münster

Am 28.05.2015 fand in Münster am Hafen das SharePoint Barbecue statt. Das Wichtigste zuerst: Vielversprechend war das Wetter leider nicht, daher wurde auf das Grillen auf der Terrasse verzichtet und das frisch gegrillte Fleisch direkt aus der Küche serviert.

 

Aber außer Grillfleisch gab es auch noch viele weitere interessante Dinge!

 

Und zwar die Möglichkeiten zum Netzwerken in der Community. Wir als busitec waren einer der sechs Sponsoren. Da die geballte Kraft an SharePoint Expertise durch die vielen Dienstleister vorhanden war, haben wir uns für unseren Sponsorenvortrag etwas Neues überlegt.
Wir hatten die Idee unseren Teil bei der Gestaltung von SharePoint-Projekten mit LEGO-Steinen und -Bauanleitungen zu erklären – leicht verständlich und informativ.

 

busitec_SharePoint_BBQ_2015_Vortrag

Friedhelm Meifuß bei der Vorstellung von busitec

busitec_SharePoint_BBQ_2015

Tischdekoration: „Damit Ihr SharePoint groß und stark wird“

 

Im Anschluss an das Essen gab es eine informative Podiumsdiskussion mit Ragnar Heil und Christian Pappert (Microsoft), Heino Romzykowski (tecmasters GmbH) und Henning Eiben (busitec GmbH). Die Teilnehmer durften im Laufe der Veranstaltung Fragen sammeln, die dann der Expertenrunde gestellt wurden. Somit hatte man die Möglichkeit seine offenen Punkte zu SharePoint/ Office 365 direkt vom Fachpersonal beantworten zu lassen.

 

Frage: Wie schafft man es SharePoint in einem konservativen Unternehmen zu platzieren?

 

Antworten: Erst mal mit Standard-Funktionen beginnen und diese den Anwendern näher bringen. Zum Beispiel Dokumente hochladen, Vorteile der Versionierung (im Gegensatz zum FileServer) erläutern, kleine Arbeitsräume erstellen und sie gemeinsam an den Dokumenten arbeiten lassen. Ein weiterer Vorschlag war es das Produkt an sich gar nicht zu erwähnen, dies könnte unerfahrene Anwender abschrecken. Die Vergabe eines internen Projektnamens kann hierbei schon etwas helfen.

 

Frage:  Wie geht es nun mit SharePoint 2016 und Office 365 weiter?

 

Antworten: Auf der vergangenen Ignite wurden diverse Neuerungen vorgestellt und Richtungen vorgezeigt, wo die Reise hingehen wird. Hervorgehoben wurden hierbei Office Groups und Office Graph. Weiterhin liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung mobiler Applikationen… oder Add-Ins. Auch Yammer wird immer weiter ausgebaut und mit Office Groups verknüpft.

 

busitec_SharePoint_BBQ_2015_Gespraech

Gute Möglichkeiten ins Gespräch zu kommen

 

 

Veranstaltet wurde das SharePoint Barbecue von Andre Kramer (Blog: www.sharepoint-brains.de/) und Andrej Doms (Blog: www.sharepoint-rhein-ruhr.de/)

Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen in diesem Format! Das nächste SharePoint Barbecue soll in Köln stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.