Logfiles verfolgen mit PowerShell

Logfiles verfolgen mit PowerShell

Häufig muss man „mal eben“ ein Logfile eines Systems beobachten. Da auf vielen Servern (aus offensichtlichen Gründen) keine 3rd Party Software installiert ist, greift man per Reflex zum Notepad. Allerdings bekommt man auf diese Weise keine laufenden Änderungen mit.

Unter Linux würde man sofort den Befehl „tail“ verwenden, der eigentlich auf jedem System vorhanden ist. Windows bietet dank der Software PowerShell aber einen adäquaten Ersatz:

Get-Content logfile.log -Tail 10 -Wait

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.