Erstellen von Dokumenten innerhalb eines Nintex Workflows

Erstellen von Dokumenten innerhalb eines Nintex Workflows

Erstellen von Dokumenten innerhalb eines Nintex Workflows

Das Vorgehen

Manchmal will man in einem Workflow einfach auch mal ein neues Dokument erstellen. Das ist ja auch ganz einfach – mit der „Erstelle neues Element“ Aktion kann man auch in einer Dokumentbibliothek ein neues Element erstellen. Und schon hat man ein neues Dokument entsprechend der Vorlage, die in der Bibliothek definiert wurde.

image

Versucht man allerdings dieses Dokument (in diesem Fall ein Word-Dokument) zu öffnen, dann will das einfach nicht gelingen.

image

Das Problem

Der Grund dafür ist, dass zwar ein neues Word-Dokument mit dem Namen MeinNeuesDokument.docx erstellt wurde, aber es sich eigentlich um eine Kopie der Vorlage handelt. Bei der Dokument-Vorlage handelt es sich aber standardmäßig nicht um ein Word-Dokument, sondern um eine Word-Dokumentenvorlage (.dotx). Beim Erstellen des neues Elements wurde die einfach kopiert und in .docx umbenannt – mit der Folge dass Word das nicht öffnen kann.

Die Lösung

Einfach als Vorlage für die Dokumentbibliothek kein .dotx sondern ein .docx verwenden. Also einfach in die Erweiterten Einstellungen der Bibliothek die Vorlage entsprechend ändern (und nicht vergessen auch eine entsprechende Datei bereitzustellen). Dann kann man das neu erstellte Dokument auch ohne Probleme öffnen.

image

One thought on “Erstellen von Dokumenten innerhalb eines Nintex Workflows

  1. Pingback: Dokumente generieren – ganz einfach - busitec Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.